RADIO 433

NEWS

Radio 433 auf der Überholspur!

Nach dem durchschlagenden Erfolg der ersten Radio 433-Übertragung aus der Johannes-Kepler Universität bleibt Radio 433 auf der Überholspur: Am 17.07.2012 gastiert Radio 433 im Lokalradio FRO. Das Charity-Event des Jahres!
Georg Spatt, Programmchef des konkurrierenden Hitradios Ö3 ist empört: “Diese Kooperation verstößt gegen österreichisches Kartellrecht. Radio 433 ist der Global Player im Radio-Bereich und beschert FRO unlautere Vorteile weit über den heimischen Markt hinaus.”
Aufgrund der zahlreichen Auslandstermine der Radio 433-Masterminds gelang es leider nicht ein Statement einzuholen. Zu Redaktionsschluss hält David Leiftinger seine Antrittsvorlesung “Perspektive: Performative Raumgestaltung” an der Bauhaus-Universität Weimar, Stefan Tiefenbauer arbeitet an der Gründung einer Privatstiftung in Liechtenstein.
Rechtzeitig zum 17.07.2012 werden die beiden jedoch wieder im österreichischen Äther erscheinen. Fans auf der ganzen Welt warten bereits ungeduldig. Unter ihnen: Barack Obama, Elton John und Rudi Anschober von den Grünen.

____________________
_______________
________
____
_

 
 
 
 
 

RADIO 433 – moderiert von Dawid und Stefan. Erste Sendung am Mittwoch 2. Mai 2012 aus der Campus Radio Station der JKU in Linz.

Webstream: radio.oeh.jku.at/listen.m3u

Alt. Webstream: www.ustream.tv/channel/radio433

Die erste Radioshow wurde von einer Performance eingeleitet in der die beiden Moderatoren den JKU Teich mit einem Boot, begleitet von einer tosenden Fanfare, überquerten. Auf der anderen Seite angekommen wurde das Radiostudio besetzt und die Show abgehalten.